Samstag, 31. März 2012

Abgabetermin

Seit gestern sind die Zeichnungen im Verlag. Da ich ja nicht digital, sondern komplett auf Papier arbeite, lässt sich das wunderbar zelebrieren und ich habe mappenweise Zeichnungen nach Hamburg geschleppt, die wir dann zusammen durchgeguckt haben. Als Nächstes werden jetzt die Zeichnungen gescannt und allerletzte Korrekturen durchgeführt. Dann kommen die Sprechblasen usw ... Jetzt wird erst mal kurz durchgeatmet. Puh! Für mich bedeutet das, das erste richtig freie Wochenende in diesem Jahr ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen